Archiv SJ 16-17

Guter Besuch bei Kälte und Sonnenschein

Gut besucht war der Tag der offenen Tür am 12.11.2016 an der Freien Christlichen Gesamtschule. Schüler, Eltern und Lehrer hatten ein buntes Programm vorbereitet, um den Besuchern einen guten Einblick in das Schulleben zu geben. Besonders gefragt waren die Führungen durchs Gebäude, die traditionsgemäß von unseren Siebtklässlern durchgeführt wurden....weiterlesen

Die Freie Christliche Gesamtschule freut sich über ihre neuen Fünftklässler!

Im Rahmen einer kleinen Feierstunde wurden zu Beginn des Schuljahres die neuen Fünftklässler willkommen geheißen. Wir wünschen den drei Klassen sowie ihrer Klassenlehrerin, bzw. den Klassenlehrern guten Erfolg und viel Spaß beim Lernen an unserer Schule. Klasse 5a mit ihrem Klassenlehrer Herrn Föllmer Klasse 5b,...weiterlesen

Vom 05.09. bis 15.09. machte sich zum zweiten Mal eine Q1 (früher hieß dieser Jahrgang „12er“) auf „Pilgerfahrt“.

Wir, das heißt 36 Schülerinnen und Schüler, Frau Lahn, Herr Scholich, Herr Schmitz und ich, wanderten drei Tage in den Alpen, auf einem Teilstück des alten Pilgerwegs von Canterbury nach Rom, um dann weiter nach Rom zu fahren. Dieses Alpenwandern war für die meisten eine...weiterlesen

Wir hatten eine sehr schöne Zeit mit viel Sonne am Glörsee. Neben den Vertrauens- und Kennenlernspielen haben wir eine Kompass- und GPS-Tour um den Glörsee gemacht.

Mit den Erlebnispädagogen Flo und Malte haben wir eine ca. 25m lange Waldmurmelbahn gebaut. Alle drei Klassen sollten mindestens eine Kurve, einen Tunnel, eine Sprungschanze und einen Auffangkorb hierfür bauen. Dies haben...weiterlesen

Date: 17 - 27 November 2016

Participants: 15 pupils from school Nr. 2, Troitsk 10 pupils from FCGesS Duesseldorf Aims: to learn more about space and technology, to lern about social life in russia, to develop relations between our schools Team leaders form Russia: Julia Zuzikova Antonina Mineko Emil Aivazov From Germany: Detlef Faber Stefanie Gebhardt...weiterlesen

Der diesjährige Weihnachtsgottesdienst wurde zum ersten Mal von der Gottesdienst AG gestaltet und entsprechend nervös und aufgeregt waren alle.

Der Tag startete bereits holprig, da es am Morgen zu vermehrten Bahn- und Busausfällen kam. Dadurch waren viele bei der Generalprobe nicht dabei. Die AG betete und legte alles in Gottes Hände. So kam es dann, dass alle pünktlich zum Start da...weiterlesen

Ganz im Zeichen der Berufsorientierung standen die Monate November und Dezember dieses Jahres für die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 8.

Gestartet wurde mit einer Potentialanalyse, bei in spielerischer Form viele Talente unserer Schülerinnen und Schüler zu Tage traten. Bei einem ausführlichen Auswertungsgespräch wurden im Nachgang die Ergebnisse mitgeteilt und es gab auch ein...weiterlesen

Was macht ein Lehrer zwei Tage vor den Weihnachtsferien, wenn (fast) alle Arbeiten geschrieben sind, vier Stunden Unterricht am Stück anstehen und die Luft bei den Schülern raus ist?

Ein wirksames Mittel, um Bewerber um einen Ausbildungsplatz zu „sortieren“, ist für größere Firmen das Assessment-Center . Hier werden die Bewerber, die die Einstellungstests geschafft haben, noch mal...weiterlesen

Wenn acht Schülerinnen und Schüler der sechsten Klassen aufgeregt mit einem Buch in der Hand auf ihrem Stuhl in der Aula hin und her rutschen und es kaum erwarten können, endlich aus diesem Buch vorzulesen, dann ist es wieder soweit: Der Vorlesewettbewerb findet statt.

In diesem Schuljahr fand der Wettbewerb am Montag, dem 6.Februar 2017 in der vierten und fünften Stunde in der gut...weiterlesen

Wir waren dabei!

Dieses Jahr sind wir zum dritten Mal dabei gewesen. Nein, nicht bei der Tour de France sondern beim Stadtradeln in Düsseldorf. Dabei haben wir alle zusammen 8.189 km in 21 Tagen zurück gelegt, während die Fahrer bei der Tour de France gerade mal 3.540 km in der gleichen Zeit zurücklegen werden. Mit dieser Distanz erlangten wir bei der Schulwertung den 10. Platz von 25...weiterlesen