Deutsch-Russische Schülergruppe zu Besuch bei Oberbürgermeister Thomas Geisel

Im Rahmen des 12-tägigen Besuchs unserer Moskauer Partnerschule in Düsseldorf waren wir zu einem offiziellen Empfang im Rathaus eingeladen.
Oberbürgermeister Thomas Geisel begrüßte die etwa 30-köpfige Gruppe gekonnt in russischer Sprache, bevor er auf Englisch von den aktuellen Erfahrungen seiner Reise nach Moskau anlässlich der "13. Düsseldorfer Tage" berichtete.
In ihrer Antwort betonte Julia Zuzikova (Direktorin der Schule Nr. 2 in Moskau-Troizk) die hervorragenden Beziehungen zur Freien Christlichen Gesamtschule und ihrem Projektteam.
Seit nunmehr 12 Jahren werden jährlich 2 bis 4 Begegnungen organisiert und von den Schülerinnen und Schülern beider Schulen gerne angenommen.
Nach den offiziellen Reden überreichte Herr Geisel allen Gästen einen silbernen Radschläger als bleibende Erinnerung.
In der anschließenden Stadtführung bekamen die Jugendlichen einen guten Eindruck von der mehr als 750-jährigen Stadtgeschichte Düsseldorfs.

Detlef Faber, Stefanie Gebhardt

Hier finden sie einen kurzen Bericht auf der Homepage der Stadt Düsseldorf:

https://www.duesseldorf.de/aktuelles/news/detailansicht/newsdetail/austauschschueler-aus-moskau.html