FCGS glänzt als Siegel-Botschafterschule

Großes Lob für unsere Schüler beim NRW-Siegelkongress.

Bereits eine Woche nach der ehrenvollen Siegelverleihung gab es am 22.02.18 gleich das nächste Großereignis. Als Siegel-Botschafterschule vertrat unsere Schule den Regierungsbezirk Düsseldorf beim NRW-Siegelkongress 2018 unter den führenden 14 Schulen des Bundeslandes.

Aus allen Teilen Nordrhein-Westfalens waren die besten Schulen zusammen gekommen, um ihre Berufsorientierungskonzepte zu präsentieren und sich auszutauschen.

Höhepunkt der Veranstaltung war die lobende Rede der Schulministerin Yvonne Gebauer, verbunden mit einem Gallery Walk zusammen mit Bundesagentur Regionaldirektor Torsten Withake.

Einen hervorragenden Eindruck auf der Messe machten dabei unsere Schüler Lars Christiansen, Lasse Paland und Jan Seidel, begleitet von Robotik-Experte Uwe Pongs und Berufskoordinator Frank Wolter.
 
Dabei glänzten unsere Schüler nicht nur bei Fachgesprächen am Messestand, sondern auch bei den anschließenden Workshops zum Thema Digitalisierung und Medienkompetenz.
 
Vorgestellt wurden unsere Projekte Kirchenfenster RELOADED und Aktivitäten aus unserem Robotik-Labor ARTBOTLAB.
 
Die Messe war ein voller Erfolg und es wurden reichlich interessante Kontakte geknüpft.

Ein herzlicher Dank geht an alle Beteiligten.

Frank Wolter
Koordinator für Berufsorientierung

 

Das Foto zeigt unsere Kongress-Mannschaft am Messestand

Bitte lesen Sie hierzu auch den Bericht in der Rheinischen Post vom 26.02.2018