Klassenfahrt der 5.Klassen nach Hattingen

Kaum hatten die neuen Fünftklässler den Unterricht an der Freien Christlichen Gesamtschule begonnen, brachen sie am 11.09.2017 mit ihren neuen Klassenkameraden und Lehrern auf zu ihrer ersten Klassenfahrt nach Hattingen.

In den fünf Tagen spielte das Wetter zwar nicht immer mit, trotzdem hatten die Schüler viel Spaß bei Vertrauens- und Kennenlernspielen auf dem Gelände um Haus Friede. Die gemeinsamen Aktivitäten haben dazu geführt, dass die Schüler nicht nur die Mitschüler aus der eigenen Klasse, sondern auch die aus den Parallelklassen besser kennengelernt haben, sodass am Ende auch klassenübergreifende Kontakte entstehen konnten, die im Schulalltag fortgeführt werden.