Kurzpraktikum bei der Handelskammer

Kurzpraktikum bei der Handwerkskammer war ein voller Erfolg

Ein tolles Erlebnis war das Kurzpraktikum von interessierten 8-Klässlern bei der Handwerkskammer 
Düsseldorf. Vom 11.-13.12.2014 konnten rund 50 Schülerinnen und Schüler der Freien Christlichen 
Gesamtschule erste praktische Erfahrungen in ausgewählten Handwerksberufen sammeln. 
So waren die Berufe Friseur, Maler und Informationstechniker im Angebot. Dabei durften die Friseure 
im Bereich Haare waschen, schneiden und föhnen, sowie Maniküre und Schminken Hand anlegen, 
die Maler Werbeplakate erstellen und verschiedene Maltechniken ausprobieren und die Informations-
techniker einen eigenen Werbefilm erstellen.
Das Programm kam bei den Schülerinnen und Schülern sehr gut an. Bereits am ersten Tag fragten 
einige Schüler, ob man nicht eine ganze Woche bleiben könnte.
Selbst in den Pausen wurde freiwillig weitergearbeitet und so gab es auch von den Ausbildern der 
Handwerkskammer höchstes Lob: „Die Schüler sind pünktlich, motiviert und haben sehr gute 
Umgangsformen!“ Ganz zur Freude von Berufskoordinator Frank Wolter und Klassenlehrer Timo Zander,
die die Gruppe an den 3 Tagen betreuten. 

Frank Wolter
Koordinator für Berufsorientierung