Technik AG

Parallel zur Robotik-AG und zur Physik-AG gibt es im zweiten Halbjahr eine Technik-AG für Schüler und Schülerinnen aller Klassenstufen. Während die Schülerinnen und Schüler der Robotik-AG Interfaces programmieren das Baukastenprinzips (Lego und Fischer-Technik) für den Roboterbau und Automatenbau nutzen, wird in der Technik-AG aus Holz, Kunststoff und Metall alles selbst angefertigt und die elektrischen Schaltungen selber gelötet.

Im Hinblick auf das LUXX -Festival am 31. Oktober 2014 zum 20-jährigen bestehen unserer Schule, arbeiten die drei eng zusammen.

So kann ein Schüler, der in der Physik-AG oder Robotik-AG eine Idee für einen automatisierten Ablauf oder ein Projekt hat, in die Technik-Räume kommen und seine Idee dort in die Wirklichkeit praktisch umsetzen und dann in der Robotik-AG noch ein Programm zum automatischen Ablauf dafür schreiben.

Zum Beispiel sollen die Lampen aus Plexiglas, welche im Technik-Unterricht Klasse 8 entstanden sind und in Klasse 7 jetzt entstehen, mit Hilfe einer elektrischen Schaltung immer wieder an und ausgeschaltet werden, so dass bei der Veranstaltung LUXX, die Lampen nicht nur leuchten, sondern auch die Atmosphäre im Raum verändert wird.

Jeweils Donnerstagnachmittag zwischen 14:25 und 16 Uhr in U22