Theater.Fieber

Mit Beginn des Schuljahres 2017/18 startet die FCGS Düsseldorf eine Kooperation mit dem Düsseldorfer Schauspielhaus. Hinter dem „Theater.Fieber“ steckt die Vereinbarung, pro Spielzeit mit jeder Schulklasse mindestens einmal eine Inszenierung zu besuchen. Unsere Schülerinnen und Schüler erhalten dabei stark vergünstigte Eintrittskarten. Weiter besteht exklusive Möglichkeit, einerseits vor Beginn einer jeweiligen Spielzeit Wünsche in Bezug auf den Spielplan zu äußern und andererseits Vor- und Nachbereitungen der besuchten Stücke mit den beteiligten Schauspielerinnen und Schauspielern wahrzunehmen. Auch Einblicke hinter die Kulissen am D’haus sowie Workshops für einzelne Lerngruppen, beispielsweise zum szenischen Spiel, sind möglich.

Die FCGS Düsseldorf freut sich, eine Theater.Fieber Schule zu werden und ihren Schülerinnen und Schülern einmal mehr Einblicke in Berufsfelder, aber auch vielfältige Zugänge zu Unterrichtsstoffen zu eröffnen.

Elena Ackers

Koordinatorin „Theater.Fieber“