Wege nach der Schule

Unter diesem Motto stand die Berufsberatung für die Oberstufe am 10. und 11.Februar 2016.
Hierbei wurden verschiedene Möglichkeiten wie Ausbildung, Studium und die Kombination von
beiden Varianten (duales Studium) für die Schülerinnen und Schüler der Q1 vorgestellt.
 
Eine weitere Variante wäre natürlich ein Auslandsaufenthalt, auch um die Sprachkenntnisse
weiter zu verfeinern. Hierzu gab es Informationen von EF Education, die mit ihrem pinken
Infobus am 12.2.16 unsere Schule besuchten und auch gleich eine Probestunde Englisch abhielten.

Weiter geht es mit der Berufsorientierung am 2. März 16 bei unserem Berufsinformationstag (BIT).

Frank Wolter
Koordinator für Berufsorientierung

​Schulleiter Stephan Schilbach und Berufskoordinator Frank Wolter begrüßen die Delegation, u.a. eine Lehrerin aus England.
 
 

Großer Andrang herrschte am Infobus, an dem es Infomaterial und kleine Geschenke gab.
 
 
Unser Bild zeigt in der Mitte unseren Schüler Michael Kaufhold (Klasse 10c), der mit EF Education nach den Sommerferien für ein Jahr in die USA geht.